HG_Bild
Was wir noch gut gebrauchen könnten.

In Wikipedia findet man zum Thema "Wunsch" folgendes:
Der Wunsch ist ein Begehren oder Verlangen nach einer Sache oder einer Fähigkeit, ein Streben oder zumindest die Hoffnung auf eine Veränderung der Realität oder das Erreichen eines Zieles für sich selbst oder für einen anderen.

Und Michelangelo (1475-1564), eigtl. Michelangiolo Buonarroti Simoni, italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister u. Dichter, sagt dazu:
Herr, gewähre mir, daß ich immer mehr wünsche, als ich vollbringen kann.

Weitere Mitglieder
Auch in unserer Tanzgruppe verändern sich die Möglichkeiten einzelner Mitglieder im Lauf der Zeit. Es ergibt sich eine gewisse Fluktuation.
Wir halten darum immer Ausschau nach Personen, die sich für die doch ganz spezielle Form des Tanzes in der historischen Variante interessieren.
Ganz besonders möchten wir Menschen ansprechen, die einen italienischen, englischen und französischen Hintergrund haben! Wir glauben, dass es für uns eine große Bereicherung wäre, zum besseren Verständnis unserer Tänze, in der Gruppe die dazu passenden Mentalitäten zu haben. Tanzbeschreibungen sind ansich schon interpretationsfähig. In unserem speziellen Fall handelt es sich aber um Aufzeichnungen, die etwa 500 Jahre alt sind. Es sollten keine Möglichkeit ungenutzt bleiben, sich in die Sache hineinzufühlen.


Musikanten
Glücklicherweise gibt es inzwischen eine ansehnliche und auch zu einem guten Teil brauchbare Musik zu unseren Tänzen. Leider passt das aber nicht immer und überall. Speziell bei Auftritten aller Art, besonders unter freiem Himmel, stößt die Musik aus der Tonkonserve ganz schnell an ihre Grenzen.
Darum wäre es ein Traum, wenn wir ein paar Musikanten/-innen finden würden, die sich unserem Tanzkreis anschließen. Die Instrumente sollten natürlich halbwegs passen, sie müssten unsere Tänze beherrschen und, ebenfalls ganz wichtig, sie müssen in unsere finanziellen Rahmenbedingungen passen. Wir meinen damit, dass es nur dann eine finanzielle Unterstützung geben kann, wenn die Gruppe mit Auftritten einen kleinen Gewinn erzielt. Sollten Sie also über genügend Sendungsbewußtsein, instrumentales Können und Zeit verfügen, dann heißen wir Sie mit offenen Armen wilkommen!


Kontakt
Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen!
Hier ist unsere Postanschrift, und hier können Sie uns über E-Mail erreichen.
© circulus saltans puelach • Johannes Schuster • Letzte Änderung: 04. Januar 2013