HG_Bild
Das Münchner Patriziergeschlecht der Ligsalz.

Quellennachweis: Das Wappen der Familie Ligsalz ist nach der Beschreibung in "Die Siegel und Wappen der Münchner Geschlechter, Otto Titan von Hefner, München 1849" und der Wappentafel der Stadt München, die anlässlich des Stadtjubiläums erstellt wurde, nachempfunden.
Andreas Ligsalz (Hans Muelich)
Großkaufleute der Renaissance S. 155

Andreas Ligsalz (Hans Muelich), Großkaufleute der Renaissance S. 155
© circulus saltans puelach • Johannes Schuster • Letzte Änderung: 14. Mai 2015